Turnen

Montags 14.30 - 15.15 Uhr

In Fortsetzung des Eltern-Kind Turnens sammeln die Kinder Bewegungserfahrungen erstmals ohne Dabeisein der Eltern. Es erfolgt ein altersgerechtes vielseitiges und differenziertes Angebot , welches die Entwicklung durch Erlernen der Grundfähigkeiten, wie z.B. Rollen, Stützen, Schwingen usw. unterstützen soll. Übungsformen zur Förderung der Wahrnehmung und Koordination, Spiele mit und ohne Ball, Geschicklichkeitsaufgaben sowie sammeln von Bewegungserfahrungen an Klein- und Großgeräten als Fortführungen des Abenteuer-Turnens aus dem Eltern-Kind Bereich. Neben dem Erwerb vielfältiger Bewegungsfertigkeiten in dieser besten aller Lernphasen des Lebens soll aber auch der Spaß nicht zu kurz kommen.
t>