Aktuelles

Insgesamt nahmen an den zwei Tagen 26 Schützen, 9 Damen, 6 Jugendliche und 2 Schüler am Schießen teil.

Hohensteinpokal Schützenklasse (KK liegend mit Riemen)
1. SSV Meidelstetten I 432 Ringe
2. TSV Ödenwaldstetten I 418 Ringe
3. TSV Oberstetten I 406 Ringe
4. TSV Oberstetten II 405 Ringe
5. TSV Ödenwaldstetten II 396 Ringe

Der von der Gemeinde Hohenstein gestiftete Wanderpokal geht nach fünfmaligem Gewinn in den endgültigen Besitz des SSV Meidelstetten über. Entsprechend wird für das nächste Schießen ein neuer Pokal benötigt.

Festscheibe Schützen- und Damenklasse (KK liegend freihändig)
Mit einem 79 Teiler konnte Arthur Schnizer vom TSV Ödenwaldstetten die Festscheibe für sich entscheiden.

Hohensteinpokal Damenklasse (KK liegend aufgelegt)
1. TSV Oberstetten 417 Ringe
2. SSV Meidelstetten 396 Ringe

Der von Robert Höhn gestiftete Wanderpokal wurde ebenfalls zum fünften Mal von den Damen des TSV Oberstetten gewonnen. Auch hier wird eine neuer Wanderpokal benötigt. Volker Höhn vom TSV Oberstetten hat sich bereiterklärt einen Neuen zu stiften.

Hohensteinpokal Jugendklasse (KK liegend aufgelegt)
1. TSV Ödenwaldstetten 420 Ringe

Festscheibe Jugend (KK liegend aufgelegt)
Bei der Jugend war Marco Alber vom TSV Ödenwaldstetten mit einem 12 Teiler erfolgreich.

Preisschiessen Jugend
1. Marco Alber 87 Ringe
2. Johannes Rauscher 85 Ringe
3. Jona König 84 Ringe
4. Martin Knittel 78 Ringe
5. Jan Knupfer 78 Ringe
6. Gregor Höhn 84 Ringe

Preisschiessen Schüler
1. Lois Schilling 76 Ringe
2. Luca Baisch 74 Ringe

Der TSV Ödenwaldstetten möchte sich auf diesem Wege bei allen Vereinen und Teilnehmern für das Gelingen des Hohensteinpokalschießen bedanken.

Alexander Maier
Abt. Schützen

Unser Sportheim steht Ihnen für Ihre Familienfeste und andere Feierlichkeiten wie z.B. runder Geburtstag, Taufe, Konfirmation/Kommunion gerne zur Verfügung. In einem angenehmen Ambiente können Sie mit bis zu 106 Gästen feiern. Im vorderen Bereich gibt es 42 Sitzplätze und der hintere Bereich ist für max. 64 Personen bestuhlbar.

Bei Interesse einer Anmietung unseres Sportheims wenden Sie sich bitte an Jochen Rauscher, Mobil 0173 5727520 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

t>